Ästhetische Zahnmedizin und Zahnrekonstruktion

Individuelle Lösungen exakt für Ihren Typ

Herzhaft lachen ist gesund. Zu schade, wenn Sie darauf verzichten um defekte, verdrehte oder verfärbte Zähne zu verbergen. Dabei bietet die ästhetische Zahnmedizin heute nahezu unbegrenzte Korrektur- und Behandlungsmöglichkeiten. Oft können wir bereits mit kleinen Maßnahmen eine große Wirkung für Sie erzielen.

Dank der Vielfalt an Materialien und Techniken können wir Ihnen zahlreiche individuelle und hochwertige Alternativen beim Zahnersatz anbieten.

Zum Beispiel:

– Inlays, Teilkronen, Kronen und Brücken aus vollkeramischen Restaurationen – langlebig und biologisch sehr gut verträglich – für hohe ästhetische Anforderungen.

Ästhetische Materialien und Verfahren

Füllungen und Kronen aus Keramik sind sehr passgenau, körperverträglich und zahnfarben. Defekte, verfärbte oder abgesplitterte Zähne verblenden wir mit hauchdünnen Keramikschalen (Veneers).

Bleaching

Weiß ist nach wie vor die beliebteste Farbe für Zähne. Tetrazyklin, eine Pulpanekrose, aber auch das Rauchen, der Tee- und Kaffeegenuss und das ganz normale Altern lassen Zähne aussehen, wie sie niemand mag. Hier kann das Bleichen vitaler Zähne die gewünschte Zahnfarbe wiederherstellen.

Seitenzahnfüllungen, keramische Verblendschalen

Weitere Möglichkeiten der ästhetischen Zahnheilkunde sind zahnfarbene Seitenzahnfüllungen aus plastischer Keramik oder laborgefertigte keramische Einlagefüllungen.

Keramische Verblendschalen (Veneers) zeigen Erfolg bei Frontzahnlücken, unschönen Frontzahnfüllungen und kleinen Zahnfehlstellungen, ohne einzelne Zähne zu beschleifen. Sie werden substanzschonend auf die Zähne aufgeklebt.

Überall dort, wo die Zähne von Natur aus nicht vollkommen sind oder sie dem ästhetischen Empfinden des Patienten nicht genügen, kann mit der modernen Zahnmedizin in den meisten Fällen eine Verbesserung erreicht werden. Selbstbewusst – mit schönen Zähnen.

Im persönlichen und unverbindlichen Gespräch finden wir die optimale Lösung für Sie!